Unsere Angebote im Juli

Wenn nicht anders angegeben, bitten wir um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn unter 05 23 1 - 98 10 39 2 oder anmeldung@rolfscher-hof.de.

 

Corona-Hinweis:

Die Durchführung unserer Veranstaltungen sowie die Auflagen (Maske, Test etc.) hängen von den jeweils aktuell gültigen Corona-Schutzverordnungen ab. Je nach Entwicklung der Situation kann es leider auch zu kurzfristigen Absagen kommen.


Samstag, 2. Juli 2022

(C) R. Jähne
(C) R. Jähne

Sommernacht und tanzende Sterne

Nachtwanderung

(ohne Glühwürmchengewähr für Familien mit Kindern ab 8 Jahren)

 

 Jetzt, in den Tagen um Johanni (24.6.) beginnt ihre Zeit! Erst in der Dunkelheit können wir sie entdecken. Wo wir sie finden? Vielleicht dort drüben am Waldrand oder im hohen Gras der Lichtung, die im Mondlicht schimmert... Oder in der feuchten Auwiese, wo der Bach leise vor sich hinmurmelt? Mit ein bisschen Glück tanzen sie dort als leuchtende Sterne durch die laue Sommernacht – Glühwürmchen auf dem Hochzeitsflug!

Und auch andere Naturgeheimnisse warten auf uns im Dunkeln....

 

Referentin: Diana Pagendarm
Treffpunkt: Parkplatz Schließsteinweg, Externsteine
Kosten: 2,50 € pro Person

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Taschenlampe

 

Bei Regen fällt die Veranstaltung aus!


Sonntag, 3. Juli 2022

(C) Pixabay - Monika Schröder
(C) Pixabay - Monika Schröder

Seminar

 Wildkräuterseminar für Fortgeschrittene – Doldenblütler, Schmetterlingsblütler, gelb blühende Korbblütler sicher bestimmen

 

Im Kurs geht es um die Sicherheit beim Bestimmen der leicht zu verwechselnden weißen Doldenblütler und gelb blühenden Korbblütler sowie der Schmetterlingsblütler. Wie sind die essbaren von den giftigen zu unterscheiden? Welche Inhaltsstoffe sind beim Sammeln als Essbare Wildpflanze oder als Heilpflanze zu berücksichtigen? Mit Lupen ausgestattet üben wir uns im sicheren Unterscheiden z.B. von Wilder Möhre, Wald-Engelwurz, Bibernelle, Wiesen-Bärenklau, Knollen-Kälberkropf, Taumel-Kälberkropf, Hunds-Petersilie, Wiesen-Platterbse, Horn-Klee, Pippau, Wiesen-Bocksbart und Jakobs-Greiskraut.

 

Referentin: Dipl.-Biol. Sieglinde Fink

Kosten: 70,00 € inkl. Lebensmitteln aus ökologischem Anbau

 

Anmeldungen bitte bis 24. Juni 2022 unter anmeldung@rolfscher-hof.de oder 05231-9810392!