NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof

Natur entdecken, erleben und erfahren


NEUIGKEITEN


17. Februar 2021

Unsere Tierspuren-Scout-Challenge geht in die nächste Runde!


08. Februar 2021

Winterimpressionen aus unseren Gärten

Alle Fotos: M. Schiller


01. Februar 2021

Buchungen während des Lockdowns

Momentan dürfen wir keine Veranstaltungen in Präsenz durchführen. Sobald wir aber wieder richtig starten dürfen (natürlich mit Hygienekonzept, Abstandsregeln usw.), geben wir dies hier bekannt.

 

Wir freuen uns, wenn ihr euch bereits jetzt für Veranstaltungen aus unserem Jahresprogramm für Erwachsene anmeldet und bemühren uns, alle angebotenen Veranstaltungen aus dem Zeitraum Februar und März  als Online-Format durchzuführen.

 

Momentan ist es sehr schwierig vorauszusagen, ab wann wir wieder mit Schul-/Kitaveranstaltungen und Kindergeburtstagen starten können. Wir nehmen Anfragen derzeit entgegen, weisen aber vorsorglich daraufhin, dass auch bereits gebuchte Veranstaltungen aufgrund der Pandemie-Lage eventuell wieder abgesagt werden müssen. Vielen Dank für euer Verständnis!


13. Januar 2021

Geschafft!

Wir sind BNE-zertifiziert!

Das war ein großartiges Weihnachtsgeschenk! Ende Dezember erhielten wir die Nachricht, dass wir für den Zeitraum 2020-2023 als "Zertifizierte Einrichtung Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet worden sind.

 

Wir danken allen Mitgliedern des Fachbeirates und unseren beiden Prüfenden ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen sowie Frau Hilke und Frau Schäfer, die bei der Natur- und Umweltschutzakademie NRW für die Landeskoordination BNE-Zertifizierung zuständig sind, für die stets kompetente und umfassende Beratung.

 

Weitere Infos zu unserem Zertifizierungsprozeß gibt es HIER...

 


18. Dezember 2020

 

Werde ein Tierspurenscout!

Unsere Winter-Mitmach-Aktion für groß und klein

Und so geht’s:

In jeder Ausgabe (Dezember-März, jeweils Mitte des Monats)) stellen wir Euch Tierspuren vor. Prägt Euch die Merkmale der Spuren gut ein und macht Euch dann auf in die „Wildnis“ und versucht, draussen in der Natur genau diese Spuren zu finden! Macht ein Foto davon. Denn Anfang April, am Ende unserer „Scout – Challenge“ wirds' noch mal richtig spannend!

 

Als Beweismaterial für Eure erfolgreiche Spurensuche solltet ihr uns dann mindestens 4 Eurer Tierspurenfotos (von jeder Challenge mindestens eins) zuschicken. Diese Aufgaben warten auf euch:

  • 1. Challenge (Dezember): Trittspuren und Fährten
  • 2. Challenge (Januar): Fraßspuren
  • 3. Challenge (Februar): Gewölle und Losungen
  • 4. Challenge (März): Baue, Nester und andere Spuren

Habt ihr die Challenge gemeistert, bekommt ihr von uns Euren Tierspurenscout-Pass zugeschickt.

 

Aber das ist noch nicht alles:

Gleichzeitig können alle Tierspurenscouts an der Verlosung unserer spannenden Scout-Tour in der „Wildnis“ des Rolfschen Hofes teilnehmen! Insgsamt 10x gibt es eine abenteuerliche Spurensuche mit anschließendem Lagerfeuer und Stockbrot zu gewinnen! Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren. Kinder im Grundschulalter benötigen eventuell etwas Hilfe von einem/r Erwachsenenen. Einsteigen könnt ihr übrigens jederzeit, da ihr Euer Beweismaterial (die Fotos) erst zwischen dem 1. und 7. April bei uns einsenden müsst.

 

Also: seid dabei und begebt Euch auf Spurensuche! Vielleicht gemeinsam mit einer/einem Freundin/Freund oder mit Euren Geschwistern?! Dann machts' bestimmt noch mehr Spass!

 

Nochmal zusammengefasst:

  • jeden Monat die neue Scout -Challenge lesen
  • auf Spurensuche gehen und Fotos machen
  • zwischen dem 1.und 7.April Fotos schicken an: kathrin.hiersemann@rolfscher-hof.de
  • spätestens Ende April erhaltet ihr euren Tierspurenscout-Pass
  • die Gewinner der Verlosung für das Scoutabenteuer werden bis zum 30.4.2021 benachrichtigt

 

Wir sind schon mächtig gespannt auf eure Entdeckungen! Viel Glück, tolle Erlebnisse und eine gute Spürnase

wünscht Euch das Team vom Rolfschen Hof!

 

Und hier gehts zu den Challenges...