Unsere Angebote im FEBRUAR

Wenn nicht anders angegeben, bitten wir um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn unter 05 23 1 - 98 10 39 2 oder anmeldung@rolfscher-hof.de.


 ***ACHTUNG: Hier wird sich voraussichtlich der Termin ändern! Sobald wir etwas Neues wissen, ist es hier zu finden!***

Online-Format

 

Mittwoch, 17. Februar | 19.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

 Den Garten bienenfreundlich gestalten

 

Sie möchten wissen, wie man einen Garten gestaltet, der dazu beiträgt, unsere 550 Wildbienenarten zu erhalten? Welche Pflanzen und was für Gestaltungselemente es dazu braucht? Ein bienenfreundlicher Garten ist immer ein Gewinn, denn dort fühlen sich nicht nur alle Arten von Insekten wohl, sondern auch alle anderen Gartenbewohner: Vögel, Kleinsäuger, Reptilien und natürlich auch der Mensch. Jeder Besucher kann am Ende des Vortrages eine Liste mit bienenfreundlichen Pflanzen incl. Bezugsquellenverweis mitnehmen bzw. bekommt diese zugeschickt.

 

Referentin: Michaela Schiller

Ort: Vortragsraum VHS Detmold oder an Ihrem Rechner zuhause

Anmeldung: VHS Detmold Lemgo, 05231-977232

Kosten: 5,00 €

 

Mit Unterstützung von

In Kooperation mit



 

Wir planen um – Online-Format!!! Nähere Infos bei Anmeldung.

 

Mittwoch, 24. Februar | 9.00 - 14.30 Uhr

BNE-Modul für Lehrkräfte an Grund und Förderschulen und Multiplikator:innen

Die nachhaltigen Entwicklungsziele - eine Bildungsaufgabe?

 

Die im Jahre 2015 von allen Regierungen der Erde gemeinsam beschlossenen „nachhaltigen Entwicklungsziele“ (SDGs) sind zu einem wichtigen Bezugspunkt für die nationale und internationale Politik geworden. Sie beschreiben die notwendigen Veränderungen, die bis 2030 eingetreten sein müssen, wenn die Menschheit und der Planet noch eine Zukunft haben sollen. Gleichzeitig sind die SDGs unmittelbar verknüpft mit einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die jene Lernprozesse unterstützen soll, die wir für eine zukunftsfähige Welt brauchen und die in NRW als Leitlinie für den Unterricht und das Schulleben (2019) formuliert wurde.

Referenten: Vanessa Kowarsch + das Welthaus Bielefeld

Kosten: 25,00 € | kostenlos für am Landesprogramm Schule der Zukunft teilnehmende Schulen

Anmeldung: bis zum 10. Februar an vanessa.kowarsch@rolfscher-hof.de

Download
Programmflyer
BNE_Modul_24022021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

 

Vermutlich wird auch dieser Workshop als Online-Format abgehalten. Nähere Infos in Kürze.

 

Samstag, 27. Februar | 14.00 - 17.00 Uhr

Workshop

Jungpflanzenanzucht leicht gemacht

 

Es gibt viele Gemüsesorten, die man besser vorzieht, um sie dann zu vereinzeln und ins Beet zu setzen. Zwingend notwendig ist dies für alle wärmeliebenden Pflanzen wie Tomaten, Paprika oder Chili. In unserem Workshop wollen wir euch einen kleinen Einblick ins Thema geben. Dabei werden wir uns u.a. mit geeigneten Materialien, dem richtigen Zeitpunkt und den passenden Pflanzen beschäftigen. Natürlich darf jede/r Teilnehmer:in auch selbst aktiv werden. Bringt euch daher am besten einen Korb mit, in dem ihr eure Aussaat später mitnehmen könnt.

 

Referentinnen: Susanne Haferbeck und Michaela Schiller

Kosten: 25,00 €

Mit Unterstützung der
Mit Unterstützung der