Termine

Bitte beachten: Alle Veranstaltungen ohne einen benannten Treffpunkt finden am Rolfschen Hof statt. Hier stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutzen Sie die Parkplätze am Friedhof Berlebeck (Im Schlage) oder an der Adlerwarte (Hangsteinstraße). Vielen Dank!

Unsere Veranstaltungen werden sowohl auf unserer Internetseite, als auch auf Facebook und in gedruckter Form beworben. Für alle Veranstaltungen gilt: bitte anmelden unter 05231-9810392 oder anmeldung@rolfscher-hof.de! Danke für Ihr Verständnis!


--- abgesagt ---

Experimente rund um Mikroplastik

Dienstag, 17. September 2019

Eine Veranstaltung im Rahmen der B-WUSST-Woche  für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Mikroplastik ist momentan in aller Munde! Wir wollen uns gemeinsam auf Spurensuche begeben: wo begegnen wir Mikroplastik im Alltag? Was macht Mikroplastik mit unserer Umwelt? Und wie wird es überhaupt hergestellt? Max. 15 Teilnehmer

 

Uhrzeit:  15.00 - 17.30 Uhr

Referentin: Susanne Haferbeck

Anmeldung: bis zum 13.  September 2019 unter 05231-9810392 oder unter anmeldung@rolfscher-hof.de


Führung: Von Feuersalamandern und Naturgärten

Donnerstag, 19. September

(C) R. Allington
(C) R. Allington

Eine Veranstaltung im Rahmen der B-WUSST-Woche  für Lehrer*innen, Erzieher*innen, Multiplikator*innen, Interessierte an Natur und Nachhaltigkeit

 

Auf einer abwechslungsreichen Tour über das Gelände des Rolfschen Hofes erfahren die Teilnehmer Spannendes aus der Geschichte des Hofes, erleben die vielseitig gestalteten Naturgärten und bekommen einen Überblick über die Angebote an der Umweltbildungsstätte. Max. 30 Teilnehmer

 

Uhrzeit:  15.00 - 17.00 Uhr

Referentin: Diana Pagendarm

Anmeldung: bis zum 16. September 2019 unter 05231-9810392 oder unter anmeldung@rolfscher-hof.de


Führung: Wildkräuterwanderung

(C) D. Lühr
(C) D. Lühr

Eine Veranstaltung im Rahmen der B-WUSST-Woche  für Wildkräuterliebhaber

 

Auch im Spätsommer und Herbst bietet die Natur eine große Auswahl an essbaren Pflanzen. Sie schmecken nicht nur gut, sondern können durch ihren hohen Gehalt an wertvollen Inhaltstoffen unseren Speiseplan bereichern. Auf dem Kräuterspaziergang lernen die Teilnehmer hei-mische Wildkräuter und -früchte kennen, die in der Küche Verwendung finden, erfahren aber auch vieles Interessante mehr über die heimische Pflanzenwelt. Rezeptempfehlungen sollen zusätzlich den Appetit auf die heimische Wildpflanzenküche anregen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

 

Uhrzeit: 18.00 - 19.30 Uhr

Referentin: Gisela Tubes

Teilnehmergebühr: 7,00 €


BNE-Aktionstag 2019

Save the date: 29. September 2019!

Wir planen eine Sternwanderung zum Rolfschen Hof mit anschließendem kleinem Hoffest. Mehr Infos alsbald hier!


Planet Plastic Projektwochen im November

Demnächst hier mehr Infos!